Pfaffenhofen

DiTiB Türkisch Islamische Gemeinde zu Pfaffenhofen-Ilm e.V.

Der DiTiB Pfaffenhofen e.V wurde 1988 gegründet und besteht aus ca. 180 Mitgliedern. Die Vereinsräume waren viele jahre lang im Gebetshaus in der Kellerstraße untergebracht gewesen, welches aufgrunde der immer größer werdenden Mitgliederzahl bereits aus allen Nähten platzte.

DiTiB Banner

Seit November 2014 befinden sich die Räumlichkeiten nun in der neu errichteten Moschee mit angegliedertem Gemeindezentrum in der Hohenwarter Straße in der Muslime ihre Religion praktizieren können. Der Verein engagiert sich darüber hinaus in den Bereichen Jugend-, Senioren- und Integrationsarbeit.

Die Türen des Gemeindezentrums und der Moschee stehen nicht nur türkischen, türkischstämmigen oder muslimischen Menschen, sondern allen interessierten Personen offen. Auf Anfrage werden außerdem professionelle Moscheeführungen angeboten. 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage des DiTiB Pfaffenhofen e.V.

 

Eröffnung der Moschee in Pfaffenhofen

Link zum Video "Eröffnung der Moschee in Pfaffenhofen " auf youtube.com

Bildergalerie

Vielen Dank für Ihr Feedback!