Pfaffenhofen

Kommunales Förderprogramm

Klima Bonus 2017

Im Rahmen ihrer Klimaschutz-Bestrebungen hat die Stadt Pfaffenhofen ein Kommunales Förderprogramm ins Leben gerufen. In drei Etappen wird so ein Anreiz für mehr Energie- und Ressourceneffizienz im privaten Haushalt sowie für klimaschonendes Mobilitätsverhalten geschaffen.

Antragsberechtigt sind alle Privatpersonen (natürliche Personen des privaten Rechts), die im Stadtgebiet Pfaffenhofen a. d. Ilm ihren Hauptwohnsitz haben.

Kommunales Förderprogramm

 

Abtau Bonus

Achtung: Die Aktion ist beendet, denn es wurden bereits 100 Förderanträge gestellt!

Start: 1. Februar 2017
Vergabeprinzip: Die ersten 100 Antragsteller werden gefördert; maßgeblich ist das Eingangsdatum des Förderantrags
Förderhöhe: 100,- Euro beim Kauf eines Kühl- oder Gefriergerätes beziehungsweise einer Kühl-Gefrier-Kombination der Energieeffizienzklasse A+++. Es werden ausschließlich Geräte gefördert, deren Kaufdatum nach dem 1. Februar 2017 liegt.

weitere Informationen

 

Umsattel Bonus

Achtung: Die Aktion ist beendet, denn es wurden bereits 100 Förderanträge gestellt!

Start: 1. März 2017
Vergabeprinzip: Die ersten 100 Antragsteller werden gefördert; maßgeblich ist das Eingangsdatum des Förderantrags
Förderhöhe: 100,- Euro städtische Förderung bei dem Kauf eines E-Bikes, zusätzlich 100,- Euro, sofern dieses bei einem der teilnehmenden Händler erworben wird. Es werden ausschließlich Fahrzeuge gefördert, deren Kaufdatum nach dem 1. März 2017 liegt.

weitere Informationen

 

Pumpen Bonus

Jetzt 50,- Euro sichern

Start: 1. Juni 2017
Vergabeprinzip: Die ersten 100 Antragsteller werden gefördert; maßgeblich ist das Eingangsdatum des Förderantrags
Förderhöhe: 50,- Euro beim Austausch einer alten Heizungspumpe durch ein hocheffizientes Modell. 

Hier finden Sie alle Details, Formulare sowie weitere Informationen zum Kommunalen Förderprogramm.

 

 

Allgemeine Hinweise

Das zu fördernde Gerät muss vor Einreichung der Förderanträge erworben werden. Das Kaufdatum muss nach dem jeweiligen Starttermin der Aktion liegen. Das Gerät kann bei einem Händler Ihrer Wahl erworben werden.

Der Rechnungsbeleg muss zusammen mit dem Förderantrag eingereicht werden.

Vielen Dank für Ihr Feedback!