Pfaffenhofen

Friedhof

Eine würdige letzte Ruhe

„Bedenke, dass der Tod nicht zögert“ – dieser Spruch steht mahnend über dem Haupteingang zum Pfaffenhofener Friedhof. Mit seinem Baumbestand, den Wiesen, der Aussegnungshalle und der benachbarten Kirche St. Andreas ist er ein würdiges Umfeld für rund 3.500 Gräber. Eine moderne Urnenwand steht ebenfalls bereit. Insgesamt umfasst der Friedhof 64.000 Quadratmeter.

Der Friedhof Pfaffenhofen liegt an der Ingolstädter Straße. Die Zufahrt zu den Parkplätzen erfolgt von Altenstadt, Ingolstädter Straße und Pettenkofer Straße.

Friedhofbanner

 

Wir kümmern uns in den Ortsteilen

Für die Teilfriedhöfe in Förnbach und Niederscheyern ist das Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm ebenfalls zuständig. In Förnbach betrifft dies rund 40 Gräber, in Niederscheyern sind es etwa 30 Gräber. Die restlichen Bereiche der Friedhöfe sind kirchlich. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

 

Öffnungszeiten in Förnbach und Niederscheyern

März bis September:  07.00 Uhr – 20.00 Uhr
Oktober bis Februar:  08.00 Uhr – 18.00 Uhr

Bildergalerie