Pfaffenhofen

Gutleben.Gutwohnen.

 

Pfaffenhofener Messe GUTLEBEN.GUTWOHNEN

Die Messe GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2016 ist vorüber und war ein voller Erfolg. An allen drei Messetagen kamen zahlreiche Besucher.

Die nächste Pfaffenhofener Messe findet in zwei Jahren statt. Dann heißt es GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2018 - wie immer bei freiem Eintritt!

 

 

"Deine Stadt - Dein Heimvorteil": Die Stadt Pfaffenhofen war einer der größten Aussteller

Ein echter Besuchermagnet war der Messestand der Stadt Pfaffenhofen auf der GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2016. Unter dem Motto „Heimvorteil“ hatte die Stadt viel zu bieten und an dem 250 Quadratmeter großen Stand präsentierten sich neben der Stadtverwaltung auch die Natur in Pfaffenhofen 2017 GmbH, die Stadtwerke sowie die Freiwillige Feuerwehr. Sie alle kamen mit ihren Angeboten und Informationen beim Publikum bestens an und so konnten alle Beteiligten nach drei erfolgreichen Messetagen ein rundum positives Resümee ziehen.
Lesen Sie hier mehr

 

Ursprung, Geschichte und Gegenwart

Als Instrument zur Stärkung des heimischen Mittelstandes und des Standorts Pfaffenhofens hatte sie damals wie heute große Bedeutung für das lokale und regionale Gewerbe: Die Pfaffenhofener Messe. Viele Namen trug sie bereits in ihrer 130jährigen Geschichte. So startete die erste „Gewerbe-Ausstellung“ im  Jahr 1886, damals noch im Rathaus der Stadt, und wurde 1921 bereits zur „Gewerbeproduktschau“ in der Turnhalle der Knabenschule. 1929 veranstaltete man auf dem Volksfestplatz dann das „1. Hallertauer Oktoberfest“; der Beginn der Pfaffenhofener Volksfeste, bei dem landwirtschaftliche Maschinen ausgestellt und dem einheimischen Handwerk und Gewerbe Präsentationsmöglichkeiten für Ihre Waren und Produkte gegeben wurde. Nach 55 Jahren Pause wurde 1976 die „Pfaffenhofener Gewerbeschau“ ins Leben gerufen, die den Auftakt des seitdem zweijährigen Turnus der Veranstaltung bildete. Dazu kam eine Neuerung, die bis heute besteht: neben einheimischen Firmen waren nun auch Behörden und Dienstleister eingeladen, ihr Leistungsspektrum zu präsentieren. 1994 änderte sich der Name wieder: Bis 2013 sprach man von der „Hallertauer Messe“.  Heute heißt die Pfaffenhofener Messe zum zweiten Mal „GUTLEBEN.GUTWOHNEN“ und findet vom 8. bis 10. April, bei freiem Eintritt für Besucher, auf dem messebewährten Volksfestplatz statt.

 

Messe Pfaffenhofen: GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2016

Link zum Video "Messe Pfaffenhofen: GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2016" auf youtube.com

Messe Pfaffenhofen: GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2013

Link zum Video "Messe Pfaffenhofen: GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2013" auf youtube.com

Messe Pfaffenhofen: GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2011

Link zum Video "Messe Pfaffenhofen: GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2011" auf youtube.com

Bildergalerie