Pfaffenhofen

Lauf- und Wanderstrecken in und um Pfaffenhofen

Aktive Freizeitgestaltung

Wer die Natur liebt, der findet in und um Pfaffenhofen schöne Wälder, Rad- und Wanderwege. Ob Laufen, Walken, Wandern, Radfahren oder Spazierengehen, das alles ist hier hervorragend möglich. Die malerische Landschaft mit ihren sanften Hügeln bietet ideale Möglichkeiten sich zu erholen und fit zu halten. Bei den verschiedenen Strecken haben Sie die Wahl zwischen leichteren und anspruchsvolleren Märschen oder Laufrunden. Da ist für jeden etwas dabei.

Eine Beschilderung der Lauf- und Wanderstrecken wurde bereits in die Tat umgesetzt. Es gibt auch einen Flyer mit detaillierten Informationen über die Freizeitgestaltungsmöglichkeiten in und um Pfaffenhofen, in dem unter anderem eine Karte zu den Lauf- und Wanderwegen zu finden ist. So können sich Ortskundige und Besucher mühelos im schönen Pfaffenhofener Umland orientieren und ihre Lieblingsroute finden.

 

 Flyer Lauf- und Wanderstrecken [PDF: 2.8 MB]

 

Hier finden Sie eine Beschreibung der einzelnen Laufstrecken und Wanderwege:

 

DIE LAUFSTRECKEN

Sie eignen sich auch zum Wandern und Walken.

 AKTIVPARK WEST

  • [L1] Schleiferholz
    Start: Königsberger Straße; 5 km lange, weitgehend flache Pendelstrecke (ca. 50 Höhenmeter), sehr gut befestigter Waldweg, ideal für Einsteiger und wenig geübte Läufer und Walker.
    GPS-Track [L1] Schleiferholz
  • [L2] Sonnenweg
    Start: Königsberger Straße; 5,2 km lange, anspruchsvolle Rundstrecke mit z. T. starken Steigungen (ca. 160 Höhenmeter), ca. 70 % auf Lauf- und Wanderpfad, ca. 30 % auf gut befestigtem
    Waldweg, gut geeignet für geübte Läufer und Walker,
    die nur eine kurze Strecke mit hoher Belastung laufen/walken möchten.
    GPS-Track [L2] Sonnenweg
  •  [L3] Rennbahn-Strecke
    Start: Weiberrast (Tierherberge); 5,7 km lange, leicht hügelige Pendelstrecke (ca. 55 Höhenmeter), gut befestigter Waldweg, ideal für Einsteiger und wenig geübte Läufer und Walker.
    GPS-Track [L3] Rennbahn-Strecke
  • [L4] Zentrale Runde
    Start: Königsberger Straße; 9,9 km lange Rundstrecke mit z. T.  starken Steigungen (ca. 180 Höhenmeter), überwiegend gut befestigte Wald- und Feldwege, gut geeignet für geübte und konditionsstarke Läufer und Walker.
    GPS-Track [L4] Zentrale Runde
  • [L5] Kapellenrunde - (in der Natur) nicht ausgeschildert
    Start: Weiberrast (Tierherberge); 9,8 km lang, sehr abwechslungsreiche und reizvolle Rundstrecke mit z.T. starken Steigungen (ca. 210 Höhenmeter), wechselnder und z.T. etwas unebener Untergrund, gut geeignet für geübte und konditionsstarke Läufer und Walker.
    GPS-Track [L5] Kapellenrunde
  • [L6] Schabenberg Runde
    Start: Königsberger Straße; 13,5 km lange, anspruchsvolle Rundstrecke mit z. T. starken Steigungen (ca. 225 Höhenmeter), überwiegend gut befestigter Untergrund, ca. 1 km Waldpfad, nur für geübte und konditionsstarke Läufer und Walker geeignet.
    GPS-Track [L6] Schabenberg Runde

 

AKTIVPARK OST

  • [L7] Kurze Runde
    Start: Wanderparkplatz Schindelhauser Forst; 2,4 km lange Rundstrecke mit einer leichten Steigung (ca. 36 Höhenmeter), sehr gut befestigter Waldweg, ideal für Einsteiger und wenig geübte Läufer und Walker.
    GPS-Track [L7] Kurze Runde
  • [L8] Mittlere Runde
    Start: Wanderparkplatz Schindelhauser Forst; 3,2 km lange Rundstrecke, mit einer starken Steigung (ca. 41 Höhenmeter), sehr gut befestigter Waldweg, ideal für Einsteiger und wenig geübte Läufer und Walker.
    GPS-Track [L8] Mittlere Runde
  • [L9] Lange Runde
    Start: Wanderparkplatz Schindelhauser Forst; 4,2 km lange Rundstrecke mit zwei stärkeren Steigungen (ca. 52 Höhenmeter), sehr gut befestigter Waldweg, ideal für Einsteiger und wenig geübte Läufer und Walker.
    GPS-Track [L9] Lange Runde

Erläuterung: Bei einer sog. „Rundstrecke“ läuft man eine Runde, und kommt somit wieder am Startpunkt an. Bei einer sog. „Pendelstrecke“ gibt es einen Wendepunkt, von welchem aus man dieselbe Strecke wieder zurückläuft.

 

DIE WANDERWEGE

  • Panoramaweg Ost
    Start am Volksfestplatz; 16 km lang, ca. 185 Höhenmeter, überwiegend gut begehbare Geh-, Feld- und Waldwege, abwechslungsreiche Strecke vom Stadtgebiet aus in das östliche Hinterland;  an der Ilm entlang, über Wiesen, durch Hohlwege und Wälder, an Hopfengärten vorbei.
    GPS-Track Panoramaweg Ost
  • Panoramaweg West
    Start an der Weiberrast (Tierherberge); 12,5 km lang, ca. 225 Höhenmeter, überwiegend gut begehbare Feld- und Waldwege, ca. 1 km Waldpfad. Er ist weitgehend mit der Laufstrecke L6 identisch und führt zum Großteil durch schattige Wälder.
    GPS-Track Panoramaweg West
  • Panoramaweg Ost-Westverbindung
    Start am Volksfestplatz; 2 km lang, ca. 66 Höhenmeter, überwiegend befestigter
    Gehweg. Er führt durch die Ziegelstraße auf kürzestem Weg zur Weiberrast (Tierherberge).
    GPS-Track Ost-Westverbindung

Bildergalerie