Pfaffenhofen

Lange Nacht der Kunst und Musik

„Lange Nacht der Kunst und Musik 2017“ am 30. Juni: Die gesamte Innenstadt als kultureller Hotspot

Auch 2017 ist sie das Highlight im Pfaffenhofener Kultursommer: Die Lange Nacht der Kunst und Musik. Wieder lockt eine große Vielfalt an kulturellen Veranstaltungen in die Innenstadt Pfaffenhofens. Es gibt unterschiedlichste Live-Konzerte, sehenswerte Ausstellungen, spektakuläre Kunstaktionen, außergewöhnliches Streetfood, aufsehenerregende Walking Acts, einen großen Kinderbereich und vieles, vieles mehr zu entdecken – bis weit in die Nacht!
Im Namen aller Mitveranstalter und Organisatoren wünschen wir allen Besuchern viel Spaß beim Kunstfeiern!

Der Eintritt ist frei.
Das gesamte Programm des Kultursommers 2017 finden Sie hier.

 

Das Programm im Überblick:

 

1 Kunsthalle

Amberger Weg 2

17-22 Uhr: „Ladder to heaven. Zeitgenössische Originalgrafik“

21 Uhr: Live-Klangkunst-Performance Philipp Brosche & Bernhard Singer

 

 

 

Die Ausstellung „Ladder to Heaven“ zeigt vorrangig Originalgrafiken, aber auch Skulpturen und Objekte von über 40 bekannten zeitgenössischen Künstlern aus fünf Nationen, darunter Werke so berühmter Maler*Innen wie Tilo Baumgärtel, David Schnell, Rosa Loy, Neo Rauch, Tal R und Matthias Weischer. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit der Leipziger Galerie Thaler Originalgrafik und dem Lubok Verlag.

 

2 Haus der Begegnung

Hauptplatz 47

17–23 Uhr, Städtische Galerie: Hallertauer Künstler stellen aus: „Natürlich.“

17–21 Uhr, Stadtbücherei: Bücherflohmarkt

 

 

 

 

3 Streetfoodmarkt

ab 17 Uhr, Oberer Hauptplatz

17.30 Uhr: Igor Osambasi (Street Art Varieté)

18.30 Uhr: Jakob Bruckner (Singer/Songwriter, Pop)

20.30 Uhr: Mad Hias (Straßenkünstler/Jonglage)

21.15 Uhr: Rejetnicks (Garagedancebeat)

 

 

Das Konzept ist klar: Alles zum-In-die-Hand-nehmen! Von Spaghetti über Burger bis Paleo-Food, beim Streetfoodmarkt gibt es Essen bei außergewöhnlichen Ständen. Für die passende Atmosphäre gibt es eine musikalische Umrahmung mit Live-Bands und spektakuläre Auftritte von Straßenkünstlern.

 

4 Großes Kinderprogramm

ab 17 Uhr, Unterer Hauptplatz

Kinderbühnenprogramm, Mitmachzirkus, Bungee, Kinderrutsche, Hüpfburg,
alles für die kleinen Gäste: Im großen Kinderbereich rund ums Rathaus gibt es so manches Highlight für Kinder zu entdecken. Beim Zirkus Pumpernudl können alle Kinder spielerisch viele Zirkuskünste ausprobieren. Es gibt eine Hüpfburg und eine Kinderbühne vor dem Alten Bauamt mit Kindermitmachkonzerten.

 

Zirkus Pumpernudl

Der berühmte und einzigartige Mitmachzirkus sucht junge Artisten! Hier können alle Kinder spielerisch viele Zirkuskünste ausprobieren, sich verkleiden und schminken und, wenn sie etwas Zeit mitbringen, ihre Kunststücke auch spontan den Passanten in kleinen Shows vorführen.

 

 

Großer Luftballonwettbewerb

Mit vielen schönen Preisen, gemeinsamer Start um 19 Uhr, Luftballons erhältlich ab 17 Uhr am alten Bauamt, hinter dem Rathaus

Viele weitere Attraktionen: Kinderrutsche, Hüpfburg, Eisenbahn, Bungee-Trampolin u. v. m.

 

Kleine Kinderbühne am alten Bauamt *

17 Uhr: Spaßbagage: neue Bayerische Kinderlieder zum Mitsingen und Mitmachen

17.30 Uhr: Zwischenraum-Theater: „Zirkus-Magie“

17.45 Uhr: Mad-Hias (Straßenkünstler/Jonglage)

18.15 Uhr: Spaßbagage

18.45 Uhr: Zwischenraum-Theater: „Zirkus-Magie“

19.00 Uhr: Start Luftballonwettbewerb vor dem Rathaus

19.30 Uhr: Jugendstadtkapelle

*Bei Regen im Festsaal des Rathauses

 

5 Bürgerzentrum Hofberg*

ab 17 Uhr, Hofberg 7: Ausstellung Klaus Weidinger; Openair im Innenhof

18.30 Uhr: Evergreen Serenaders

20.15 Uhr: Die Liedertafel Pfaffenhofen e. V. singt bayerische Volkslieder und lädt zum Mitsingen ein.

20.45 Uhr: Evergreen Serenaders

 

 

* Mit Bewirtung durch das Team des Café Hofberg. Bei schlechtem Wetter im Hofbergsaal. Ende 21.30 Uhr.

 

6 Kreativquartier

Frauenstraße 34-36

Kunstkaufhaus

Mit Sabine Ackstaller & Moritz Schweikl, Julia André, Philipp Brosche, Helene Charitou, Sebastian Daschner, Hans Dollinger, Beatrix Eitel, Julia Gandre, Raik Gupin, Annette Marketsmüller, M.I.A.M.I, Gottfried Müller, Roland Sailer, Christoph Scholter, Bernhard Singer, Matthias Wurm und Christian Ziegelmeier.

 

 

Bühne am Kreativquartier

19 Uhr: Überraschungsmusiker

20.45 Uhr: Igor Osambasi (Street Art Varieté)

21.30 Uhr: Titus Waldenfels & Band (Jazz, Country & Western, Blues)

 

 

 

Ein bayerischer Folk-Musiker auf seinem Weg zu Country & Western, Tex Mex und vielem mehr. Instrumentals und Gesangsstücke mit der Kraft einer Bluesband, der Offenheit einer Jazzcombo und der Direktheit einer Straßenmusikkapelle: Das ist die Musik des Münchner Musikers und Instrumentenbastlers Titus Waldenfels

 

 

7 Flaschlturm*

Platzl 2

22 Uhr: „Meteorit-Miniaturen“
Multimediale Lesung mit Texten und Zeichnungen der Lutz-Stipendiatin Marie Alice Schultz. Mittels projizierter Zeichnungen und eingelesenem Text erforscht die Sammlung alles, was einschlägt. Der Torbogen des Flaschlturms wird zum Planetarium.

 

 

 

8 Galerie im Rathaus

Hauptplatz 1

19 Uhr Ausstellungseröffnung „Sie hat mir der Himmel geschickt“ – Karikaturenausstellung des Hospizvereins Pfaffenhofen
Die Ausstellung zeigt Karikaturen von 45 internationalen Karikaturisten zu Sterben, Tod und Trauer. In den Zeichnungen wird zugespitzt, überzeichnet und satirisch-humoristisch der Finger in manche Wunde unseres heutigen Umgangs mit Sterben, Tod und Trauer gelegt. Humor als innere Haltung und Einstellung hilft, sich von Unerträglichkeiten des Lebens zu distanzieren und neue Lebensfreude und Leichtigkeit zu gewinnen.

 

9 Galerie Manfred

Hofberg 1

18-21 Uhr: Ausstellungeröffnung: „RESONANZ“

Mit Sound-Performance von Ephraim Schlutzkrapfen´s „Papiermuziek“.
Die Galerie eröffnet mit der Ausstellung „RESONANZ“ von Philipp Brosche und Nicolas Confais. Sie versteht sich als Plattform für zeitgenössische Kunst und deren kritischer Auseinandersetzung mit der Gegenwart sowie als Möglichkeitsraum für experimentelle oder konzeptuelle Kunst.


10 Tanz-Bühne in der Löwenstraße

Urban-/Hipp-Parkplatz

 

18 Uhr: Bauchtanz Kinder (Linda Rosenberger); „Shape of you“ eine Fusion Münchner Studenten aus verschiedenen Herkunftsländern

18.15 Uhr: Tanzstudio Scherg (Jazztanz Kinder, Bauchtanz Kinder)

18.45 Uhr: Dance on Stage (Angela Fackler)

19.00 Uhr: Igor Osambasi (Street Air Varieté)

19.45 Uhr: Tanzstudio Scherg (Hip Hop, Steptanz, Modern Dance)

20.45 Uhr: „Wir“; Ein Plädoyer für eine Welt voller Nächstenliebe und Frieden (Linda Rosenberger)

21.00 Uhr: Tanzstudio Scherg (Breakdance, Bauchtanz, Flamenco, Mod. Ballett)

22.00 Uhr: „Gravity of Beauty“; Tanz-Performance mit Barbara Springer, Andrea Gröger, Levent Göksu (Barbara Springer)

22.30 Uhr: „Dance Effects“; ein perfekt abgestimmtes Spiel zwischen elektronisch gesteuerten Led-Kostümen, Licht, Tanz und Musik (Jörg Bartsch, Julia Basler)

23.00 Uhr: Mad-Hias (Leuchtshow)

 

11 Hobbykünstlermarkt 

Löwenstraße, ab 17 Uhr: Gartenkunst, Selbstgemachtes, Holzobjekte, Keramik u. v. m.

 

Weitere Live-Acts und Kunstaktionen in der Innenstadt

Scheyerer Straße 4, ab 19 Uhr

19 Uhr: Premiere (bayrische Fassung)
20 Uhr: (hochdeutsche Fassung)

 

 

 

 

Der Theaterspielkreis auf der Gartenschau: „Der verrückte Grenzstein“ am Kirchplatz am PfarrheimEs erinnert an die Anfänge des Theaterspiels im Europa der „Neuzeit“. Die Schauspieler werden von einem fahrbaren Wagen herunter agieren, wie im Italien des 17. Jahrhunderts, als die „Gaukler“ mitsamt ihrem Tross von Ort zu Ort reisten und die Bevölkerung mit kleinen Theaterstücken unterhielten.
Drei Teams und ein dreißigminütiges Stück in drei verschiedenen Versionen: bayrisch, hochdeutsch und italienisch. Die weiteren Vorstellungen – natürlich auch bei freiem Eintritt -  finden ab dem 1./2. Juli an den Wochenenden, jeweils samstags und sonntags Nachmittag, auf der Gartenschau statt.

 

ab 17 Uhr: The Würfel, Urban Art-Aktion

Live-Performance (Graffiti) BRNZN & RAOS
Die Augsburger sind bekannt für einen sehr freien Stil. Abstrakte Elemente mischen sich mit Comic-Figuren und Buchstaben zu einem absurden, nicht immer ernst gemeinten Gesamtkunstwerk.


 

 

 

ab 17 Uhr: Zwischenraum-Theater: „Zirkus-Magie“

Der Zirkus kommt in die Stadt! Aber auf Stelzen, nicht auf Rädern! Cookie, der Zauberer, der Pferdedompteur Panther und der magische Zirkusdirektor erzählen mit Witz und Charme von den wahren Geschichten des Zirkuslebens (Präsentiert von den Geschäften der Innenstadt.).

 

ab 17 Uhr:  Walking Act
17.30 Uhr & 18.45 Uhr an der Kinderbühne

 

ab 20 Uhr: Zebra Stelzentheater: Feenzauber
Ein legendäres Stelzentheater. Seit über 25 Jahren bezaubert das Zebra Stelzentheater mit fantastischen Kostümen und Performances (Präsentiert von den Geschäften der Innenstadt.).
Ab 20 Uhr: Walking Act

 

17 Uhr: Beate Künzel
Die Zauberkünstlerin lädt ein zu Straßenzauberei und Ballonmodellieren im Kinderbereich.

 

17-20 Uhr: Walking Act

 

ab 17.45 Uhr: Nils Müller (Straßenkunst/Jonglage)
Der Artist, Jongleur ud Entertainer Nils Müller begeistert sein Publikum mit einer eleganten Performance voller atemberaubender Artistik und brillantem Humor. Er jongliert mit allem Möglichen - von Keulen und riesigen Bällen über Fackeln und Messer bis zu Pfannen und Eiern. Improvisationstalent und ein ausgeprägtes Gespür für komische Situationen bilden den Rahmen für eine ebenso spannende wie amüsante Show.
17.45 Uhr: Kinderbühne
19.30 Uhr: Vor dem Rathaus
20.30 Uhr: Streetfoodmarkt-Bühne
23 Uhr: Leuchtshow an der Tanzbühne

 

 ab 17.30 Uhr: TOM TAK proudly presents Igor Osambasi (Street Art Varieté)

17.30 Uhr: Streetfoodmarkt Bühne

19.00 Uhr: an der Tanzbühne

20.45 Uhr: Bühne am Kreativquartier

 

 

 

TOM TAK proudly presents Igor Osambasi
Igor Osambasi ist Reisender durch Zeit und Raum, Abgesandter der kosmologischen Expeditionsgesellschaft, Navigator. Mal ist er alleine unterwegs, mal mit seinem Zahnradzirkus, aber eines macht er immer: Er sammelt Geschichten, Weisheiten und ist unerbittlich auf der Jagd nach Gerüchten. Er kommt wie aus dem nichts und hat gar Erstaunliches in seiner Reisetasche dabei. Wir lehnen uns zurück und lassen uns verzaubern, von Märchen und Möhrchen (Präsentiert von den Geschäften der Innenstadt.).

 

12 Kulturweg

Ein Kultur-Rundweg als verbindendes Element zwischen Stadt und Gartenschau-Gelände: An 30 Stationen bietet der Kulturweg im Sommer 2017 reizvolle Ausstellungen, Kunstaktionen und Kunstinstallationen im öffentlichen Raum sowie Sehenswürdigkeiten und Grünanlagen.
Während der Langen Nacht der Kunst und Musik sind alle Stationen geöffnet. Die Installationen werden gesondert beleuchtet. Weitere Informationen zum Kulturweg finden Sie unter www.pfaffenhofen.de/kulturweg.

 

 

Programmm der Gastronomie in der Innenstadt

 

13 Alte Eiche*

Ingolstädter Straße 36, ab 19.30 Uhr: Seppomat

Hausgemachte, bayrische Ohrwürmer! Das Schrobenhausener Trio verschmilzt fette Beats, heiße Saxophon-Grooves und Delta-Gitarrenriffs zu einer Mischung von Reggae mit Hip Hop und Blues mit Ska-Rock.

 

 

 

14 Insel 1

Insel 1, 19.30 -24 Uhr: Soulsound und mehr mit Soul-Dressing-DJ Steffen Wagner

 

15 Domino*

Ingolstädter Straße 7, ab 17 Uhr: Jørg

Eine Reise durch verschiedene Stile des Blues und Bluesrock mit der Formation um den Gitarristen Jörg Klein. Zu hören: „Still got the Blues“, „Mustang Sally“ oder „Here I go again“ genauso wie Titel von Jimi Hendrix, CCR und Jörg himself!

 

 

 

16 Raffas *

Löwenstraße 24 A, ab 17 Uhr: Cocktail-Bar, italienische Spezialitäten vom Grill

Lights & Sound vom Bass Babylon Soundsystem

 

17 La Fontana*

Sparkassenplatz 11, ab 20 Uhr: BayaGuana Latin Band

Die Latino Band BayaGuana aus der Karibik und Südamerika bringt die Lebensfreude und Energie lateinamerikanischer Musik wie Latin Pop, Cumbia, Merengue, Salsa, Bachata und vieles mehr.

 

 

 

 

18 PAF‘S*

Scheyerer Straße 36, ab 17 Uhr: Scream (Rock’n’Roll)

It’s only Rock ’n’ Roll, but I like it! Die Coverband Scream spielt Evergreens und aktuelle Hits. Außerdem gibt es Spezialitäten vom Smoker und Scheyerer Bier vom Fass. Bei schlechtem Wetter ab 19 Uhr!

 

 

 

 

19 Centro/Salverbräu/Il Greco*

Sonnenstraße 4, 18 Uhr: Bernd Rinser (Roots Rock)

Der „Großmeister des Folk und Blues“  ist ein Muss für alle Rootsrock-Fans. Seine Musik und seine Konzerte sind authentisch und überzeugend.

Ab 20.30 Uhr: Oansno
Reggae, Dreigsang, Balkan oder Techno? Wuascht - Hauptsache es ist fetzig und macht Spaß! Oansno setzt auf druckvolle, sehr beschleunigte Partybeats ... mit viel Lokalkolorit und gelungenen, sehr bayerischen Texten.

 

 

 

 

20 Jungbräu & Stadtstrand*

Unterer Hauptplatz

Ab 18 Uhr: Donkeyhonk Company
Cover der besten Folk-, Rock-, Blues- und Country-Stücke, kreativ arrangiert und garniert mit bayerischen Liedern aus eigener Feder. Ein Mix, der nicht nur ins Ohr, sondern vor allem in die Beine geht.

 

 

 

Lange Einkaufsnacht/Aktionen der Innenstadtgeschäfte

 

21 Andre Augenoptik

Riederweg, ab 17 Uhr: Mit Tradition : Die „Andre Augenoptik Caipirinha Bar“

 

22 Bögl Hörakustik

Löwenstraße 15, 17 bis 21 Uhr: Clown-Zauberer Bobby & Drehorgel vom Draxler Hans

 

23 Geschwisterstolz

Hauptplatz 20, ab 17 Uhr: Live-Kettensägen-Aktion

Stefan Steger schnitzt aus einem Baumstamm einen „Tiki“ und das Team versorgt euch mit Huubert-Weinschorle.

 

 

 

 

 

24 iSensi

Hauptplatz 17, ab 17 Uhr: Gin Mare Bar & Piper Heidsieck Champagner Lounge

 

25 Schindlbeck Holzböden

Münchner Straße 7, 17-24 Uhr: Ausstellung Walter Heidenreich

Der bekannte Pfaffenhofener Maler stellt neue Arbeiten aus. Die Bilder muten wie Action Painting an: wilde, improvisierte Formen und Pinselstriche „all over“ in mehreren Schichten und Arbeitsschritten über die Bildfläche geworfen.

 

 

 

 

26 Seifen & Kunst

Ingolstädter Straße 8, ab 17 Uhr: Ausstellung Margot Fritsch & Katrin Tushi; Kindermalaktion

 

27 Platzhirsch

Münchener Straße 

17-24 Uhr: Cocktail-Bar & Streetfood von “Buena Vista- Café Y Tapas”

18 und 19 Uhr: Trachten-Modenschau
In Zusammenarbeit mit BB´s Frisuren, Blumen Neumaier und „Ideenquell“

 

 

 

28 Tui Reisecenter

Hauptplatz 5, ab 17 Uhr: TIKI Bar & Beach Club

 

29 Wide Wood

Auenstraße 44, 22 Uhr: Pickup Blues Gang (Saufrock); Aftershowparty mit DJ Max

 

Außerdem haben diese weiteren Geschäfte bis mindestens 22.00 Uhr für Sie geöffnet:

  • TrendShop: Hauptplatz 9 (30)
  • Lichtpunkt by Pollex: Münchener Straße 7 (31)
  • Mode Retzlaff: Ingolstädter Straße 27 (32)
  • BB`s Frisuren: Schulstraße 1 (33)
  • Raum und Form: Schulstraße 23 (34)
  • Modehaus Boniberger: Hauptplatz 35 (35)
  • C & A: Hauptplatz 18 (36)
  • Zirngibl: Hauptplatz 7 (37)
  • Krieglmeier: Frauenstraße 26 (38)
  • CityParfümerie: Hauptplatz 27 (39)

* Open Air-Veranstaltung bei schönem Wetter (bei Regen innen)

 

 

Auch 2016 war die Lange Nacht der Kunst und Musik in Highlight im Pfaffenhofener Kultursommer und lockte zahlreiche Pfaffenhofener und Besucher von außerhalb in die Innenstadt. Es gab Live-Konzerte, Ausstellungen, Kunstaktionen, Streetfood, Walking Acts, einen großen Kinderbereich und vieles vieles mehr - und das alles bei wunderschönem Sommerwetter.

Rückblickend finden Sie einen Bericht und viele Fotos von 2016 hier

Vielen Dank für Ihr Feedback!