Pfaffenhofen

Eröffnung der Ausstellung "In Bewegung" des Kunstkreises Pfaffenhofen

Das Ausstellungsjahr der Städtischen Galerie hat begonnen. Der Kunstkreis macht traditionell den Anfang und hat seine Jahresausstellung "In Bewegung" am Freitag, den 5. Januar erfolgreich eröffnet. Die Vernissage war gut besucht und die Laudatio des Kulturstadtrats Reinhard Haiplik passend zum Thema Bewegung in all seinen Facetten kam bei den Besuchern gut an.

Die Mitglieder des Kunstkreises Uwe Albert, Ulrike Blechschmidt, Dorothee Bornemann, Sonja Frimmer, Sigrid Günther, Anna Haindl, Bärbel Klier, Gerda Kohlhuber, Dr. Uwe Quade, Ingewelde Reinhold, Margarete Romsauer, Hannegret Thielitz und Heidi Wilheilm zeigen in der Ausstellung mit Aquarellen, Arbeiten in Acryl, Mischtechnik und Skulpturen ihre persönliche Interpretation von Bewegung.

Ihre Werke können noch bis einschließlich Sonntag, den 21. Januar bei freiem Eintritt besichtigt werden. Die Öffnungszeiten der städtischen Galerie im Haus der Begegnung sind: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr. An den Wochenenden sind beteiligte Künstler anwesend und beantworten allen Interessierten gerne Fragen.

Autor: Kulturamt Pfaffenhofen

Bitte klicken Sie hier, um den vollständigen Beitrag bei PAFundDU zu öffnen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!