Pfaffenhofen

Paradiesspiele Pfaffenhofen 2013

Paradiesspiele Pfaffenhofen 2013 – das paradiesische Kulturfestival 2013

Es ist der Abend des 22. Juni 2013. Auf den Dächern des oberen Hauptplatzes in Pfaffenhofen taucht ein Engel auf. Unten am Boden berichtet ein Engelforscher aus dem Leben des Geflügelten – Geschichten über den Dichter und Bühnenautor Joseph Maria Lutz.

Diese fantastische Inszenierung des „Theater Anu – Poetisches Theater im öffentlichen Raum“ aus Berlin mit dem Titel „Engel in Pfaffenhofen – eine Hommage an Joseph Maria Lutz“ ist ein Programmpunkt der Eröffnungsfeier der Paradiesspiele 2013. Die Stadt hat sich den 120. Geburtstag des heimatverbundenen Schriftstellers Lutz zum Anlass genommen, um dieses Kultur-Festival zu seinen Ehren auszurichten. Im Rahmen der Paradiesspiele werden 16 Veranstaltungen verwirklicht, die sich in unterschiedlichster Weise dem Thema „Paradies“ widmen. Das vielfältige Programm beinhaltet Veranstaltungen der Sparten Theater, Bildende Kunst oder Musik. Neben der Stadt Pfaffenhofen zählen auch diverse Vereine und Kulturschaffende zu den Veranstaltern.

ZwischenfallDen musikalischen Einstieg in die Paradiesspiele bildete ein im Anschluss an die Engel-Inszenierung am 22. Juni auf der Open-Air-Bühne stattfindendes Soulkonzert mit dem Münchener Shootingstar Stephanie Lottermoser.

Mittelpunkt der Paradiesspiele 2013 stellte die Freilichtinszenierung des 1928 verfassten Lutz-Stückes „Der Zwischenfall“ dar, welches der Theaterspielkreis Pfaffenhofen e.V. in Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen auf dem unteren Hauptplatz zur Aufführung bringt.

Weitere Höhepunkte waren die Ausstellung zu Ehren des Pfaffenhofener Künstlers Nikolaus Hipp, die Kunstinteressierte vom 22. Juni bis 21. Juli in der Kulturhalle besichtigen können, oder die vom Pfaffenhofener Regisseur Falco Blome inszenierte Theaterfantasie mit dem Titel „Der Boanlkramer sucht sein Paradies – Ein Solo für einen Tod“, bei der der Tod bei einem Kirschgeist aus seinem Leben berichtet.

Ihren krönenden Abschluss fanden die Paradiesspiele am 21. Juli. Unter der Leitung von Max Penger wurde auf der Bühne am unteren Hauptplatz ein großes Sinfonie-Konzert mit paradiesischen Werken aus Klassik und Oper veranstaltet.

Paradiesspiele in Pfaffenhofen 2013

Das Kulturfestival „Paradiesspiele", welches anlässlich des 120. Geburtstags von Joseph Maria Lutz heuer zum ersten Mal stattfindet.

Open air Abschlusskonzert der Paradiesspiele 2013

Zu einem überwältigenden Erfolg wurde am Sonntag das Abschlusskonzert der Paradiesspiele

Eröffnungsfeier der Paradiesspiele 2013

Zur Eröffnungsfeier der Paradiesspiele am Samstag, 22. Juni, ist dem Besucher auf den Dächern der Stadt ein Engel begegnet.

Paradies Spiele Pfaffenhofen Pressevorstellung

PAFundDU Reporter Manfred Habl für Pfaffenhofener Paradiesspiele 2013 Den 120. Geburtstag des Pfaffenhofener Dichters und Ehrenbürgers Joseph Maria Lutz nimmt die Stadt zum Anlass, diesen bekannten Bürger der Stadt mit einem Festival zu würdigen.

Engel über Pfaffenhofen - Auftakt der Paradiesspiele

Video - Engel über Pfaffenhofen - Auftakt der Paradiesspiele

Vielen Dank für Ihr Feedback!