Pfaffenhofen

Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)

Seit dem Dezember 2001 gibt die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm regelmäßig Broschüren in der Reihe "Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)" heraus.

Die aktuelle Ausgabe hat die Geschichte und Entwicklung der Eisenbahn in Pfaffenhofen zum Thema. Vor 150 Jahren, am 14. November 1867, erfolgte mit der Aufnahme des regulären Fahrbetriebs an der Bahnstecke München – Ingolstadt der Startschuss in ein neues Zeitalter.

Das Heft liegt im Rathaus, bei der Stadtverwaltung und im Haus der Begegnung kostenlos zum Mitnehmen aus.

Mit dem Thema "150 Jahre Bahnhof Pfaffenhofen" beschäftigt sich auch eine zweiteilige historische Ausstellung: Ein Teil war im Oktober 2017 im Rathaus zu sehen, der zweite Teil kann noch bis zum 17. November am Bahnhof besichtigt werden (im Freien, also jederzeit zugänglich). Mit interessanten Texten und Fotos lässt Stadtarchivar Andreas Sauer M.A. hier vergangene Zeiten wieder lebendig werden.

 

Hier finden Sie die aktuelle Broschüre der Reihe zum Blättern:

 

 

Sämtliche Ausgaben im Überblick:

(Beim Klick auf das Titelbild können Sie sich das jeweilige Heft herunterladen)

 

  Band 1 Band 2 Band 3  Band 4

  Band 5 Band 6 Band 7 Band 8

Band 9 Band 10 Band 11 Band 12

     

  Band 13 Band 14 Band 15 Band 16

  Band 17 Band 18  Band 19  

 

Vielen Dank für Ihr Feedback!