Pfaffenhofen

Städtische Galerie

Abwechslungsreiches Programm in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung

In der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung werden laufend wechselnde Kunstausstellungen gezeigt. Der Eintritt ist immer frei.

Die Städtische Galerie versteht sich als Ausstellungsmöglichkeit für regionale und überregionale Künstler und möchte Kunstschaffenden und Kunstfreunden als Begegnungsstätte dienen. Die Ausstellungen stellen eine Bereicherung des kulturellen Lebens in der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm und im Landkreis dar und sind zumeist sehr gut besucht.

 

Pfaffenhofen präsentiert

Die städtische Kulturabteilung unterstützt das Programm inhaltlich und hat hierfür eine eigene Ausstellungsreihe ins Leben gerufen: Bei „Pfaffenhofen präsentiert“ stellen auf Einladung der Stadt Pfaffenhofen bekannte Künstler aus der Region oder mit Bezug zur Region aus. Dabei sind altbekannte und mittlerweile etablierte Formate ebenso vertreten wie der eine oder andere Überraschungsgast. 

 

HALLERTAUER KÜNSTLER:
NATÜRLICH.

Vernissage am Freitag, 23. Juni, um 19.30 Uhr

24. Juni - 26. Juli 2017

Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ ist eine jährlich im Kultursommer stattfindende Gruppenausstellung, ausgerichtet von der städtischen Kulturabteilung. Alle Künstlerinnen und Künstler, die im Landkreis Pfaffenhofen oder in der Hallertau wohnen bzw. einen persönlichen Bezug zur Hallertau oder zur Städtischen Galerie haben, konnten sich für die Ausstellung bewerben und Arbeiten einreichen.

Folgende Künstler//innen wurden für die Teilnahme an der Ausstellung ausgewählt:

  • Ackstaller Sabine, Schweikl Moritz
  • Bark-Greil Doris
  • Beckenbauer Brigitte
  • Biller Max
  • Boyer Lotte
  • Braun Alfred
  • Charitou Helene
  • Drude Robert Andreas
  • Eitel Beatrix
  • Fehringer Clemens
  • Helmbrecht-Feßl Ortrud
  • Herb Christian
  • Herrmann Thomas
  • Heydecker Tita
  • Holzner Ulrich
  • Jordan Markus
  • Junge Claudia
  • Kreitmair Gerhard
  • Lee Tatjana
  • Leeb Manfred
  • Mester Rita
  • Raskin-Sander Carine
  • Rist Gabriele
  • Ritzer Anton
  • Röder Tanja
  • Schlamp Reiner
  • Wasshuber Heribert

Die Ausstellung im Jahr der Gartenschau 2017 steht unter dem Thema „Natürlich.“ Sie ist in der Zeit vom 24. Juni bis 26. Juli in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung zu sehen. Die Vernissage findet am Freitag, 23. Juni, um 19.30 Uhr statt.

 

FOTOGEHGRAFIE

Vernissage am Freitag, 28. Juli, um 19.30 Uhr

29. Juli - 9. August 2017

Bitte beachten: Am 9. August schließt die Galerie bereits um 12 Uhr.

 

AUSSTELLUNG "FRAGMENT"
IM RAHMEN DES INTERNATIONALEN MOSAIK-SYMPOSIUMS "DIE TEILE UND DAS GANZE"
VON DOMO - DEUTSCHE ORGANISATION FÜR MOSAIKKUNST E. V.

Vernissage am Freitag, 11. August, um 19 Uhr

12. August - 20. August 2017

 

 

Bildergalerie

Vielen Dank für Ihr Feedback!