Pfaffenhofen

Kulturförderpreis

Seit 1993 vergibt die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm alljährlich einen Kulturförderpreis, der zunächst mit 1.000 € dotiert war, seit 2008 mit 1.500 € dotiert ist . Damit sollen junge Talente gefördert, aber auch bewährtes kulturelles Engagement gewürdigt werden.

 

Neu: der Kulturpreis

Im Jahr 2018 hat die Stadt Pfaffenhofen einen neuen Preis - den Kulturpreis - ins Leben gerufen. Neben dem bisherigen Kulturförderpreis, der künftig jungen Talenten vorbehalten bleibt, gibt es ab 2018 alle fünf Jahre – immer zu den Paradiesspielen – einen Kulturpreis für verdiente Künstler und Kulturschaffende. In dem jeweiligen Jahr wird kein Kulturförderpreis verliehen.

Der erste Pfaffenhofener Kulturpreis des Jahres 2018 geht an das Konzertgremium. Näheres erfahren Sie hier.

 

Die bisherigen Kulturförderpreisträger der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm sind:

Vielen Dank für Ihr Feedback!