Pfaffenhofen

Lange Nacht der Kunst und Musik

Die Lange Nacht der Kunst und Musik am 29. Juni 2018 war vieder ein voller Erfolg und ein absoluter Publikumsmagnet: Die gesamte Innenstadt wurde zum kulturellen Hotspot und rund 10.000 Besucher erlebten das vielfältige Musik-, Kunst- und Unterhaltungsprogramm. Überall war der Eintritt frei.

Es gab Live-Konzerte, Ausstellungen, Streetfood, Walking Acts, einen großen Kinderbereich und vieles, vieles mehr zu entdecken – bis weit in die Nacht! Außerdem luden viele Geschäfte zum langen Einkaufsabend ein. (siehe Rückblick auf die "Lange Nacht 2018")

 

 

 

Das Programm im Rückblick:

1 Kunsthalle:
MyPrivateParadise & Der Kunstkopfmann

In der sehenswerten Ausstellung von Wolfgang Ellenrieder, Thomas Rentmeister und ihren Schülern gab es ein ganz besonderes Highlight: Die Kunsthalle wurde von 18 bis 22 Uhr Schauplatz eines großen Surround-Hörstücks. Zu hören war „Der Kunstkopfmann. Die letzte Reise des Tönefängers Matthias von Spallart nach Amazonien“ von Helmut Kopetzky.

 

2 Städtische Galerie
Hallertauer Künstler: Freiheit

 

3 Streetfoodmarkt

Von Currys über Burger bis Paleo-Food: Beim Streetfoodmarkt gab es Essen zum In-die-Hand-nehmen. Für die passende Atmosphäre sorgten Live-Bands sowie spektakuläre Auftritte von Straßenkünstlern. Mit dabei waren Beisser (moderne bayrische Rockmusik), die Living Flags (Straßenakrobatik), Peter Gerber (Straßen-Comedy-Jonglage) und Josef Schön & Friends (bayrischer Indie-Folk-Rock).

 

4 Großes Kinderprogramm

Im großen Kinderbereich rund ums Rathaus gab es so manches Highlight für Kinder zu entdecken: Skulpturen bauen aus Holzklötzen und Bambus, das Grünholzmobil mit verschiedensten Holzarbeitstechniken zum Ausprobieren und einen großen Luftballonwettbewerb! Außerdem gab es einen Mosaik-Workshop und eine Portraitzeichnerin sowie eine Kinderrutsche, Hüpfburg, Eisenbahn und Bungee-Trampolin.

Nicht zuletzt machten die Kindermitmachkonzerte auf der Kinderbühne vor dem Alten Bauamt kleinen und großen Zuschauern viel Spaß, u.a. die Spaßbagage (Bayerische Kinderlieder zum Mitsingen und Mitmachen), Dacapo (Artistik & Seifenblasenspektakel), Peter Gerber (Straßencomedy-Jonglage). Abends sorgte Straight Bourbon für Stimmung.

 

5 Bürgerzentrum Hofberg*

  • Ausstellung Gruppe „Kreatives Malen“ des Seniorenbüros
  • Ausstellung und Verkauf von handfertigten Schmuck- und Herzengeln von Svenja Lehner
  • Open Air im Innenhof mit der Tiny Bubbles Jazz Band (Dixieland & Swing) und der Liedertafel Pfaffenhofen.

 

6 Galerie im Rathaus

„Paradiesische Zustände? Die Bedeutung von Heiligen im bäuerlichen Wirtschaftsjahr“: Die Ausstellung im Foyer des Rathauses zeigte sehenswerte Objekte aus der Sammlung des Mesnerhauses und verband Volkskunde und religiöse Kunst, indem sie die Bedeutung von Heiligen und ihren Abbildungen im bäuerlichen Alltag erläuterte.

 

7 Galerie kuk44

ADRIART: In ihrer hellen und heiteren Sommer-Ausstellung zeigte die Galerie drei Künstler aus Italien und Kroatien: Massimo Danielis, Neno Mikulic und Ida Ozbolt.

 

8 Bühne in der Löwenstraße (Urban/Hipp-Parkplatz)

Vor der Bühne stand das Publikum dicht gedrängt und beobachtete die verschiedenen Auftritte der Tanzschule Watch us move, der Bauchtanzkinder Geisenfeld , der Tanzschule Dance on Stage, des Tanzstudio Scherg (Kids Jazztanz/Hiphop/ Bauchtanz; Steptanz, Modern Dance, Flamenco, Breakdance), der Stadtkapelle Pfaffenhofen (Musical-Melodien), der Living Flags (Straßenakrobatik) und der Gruppe Boneless Cheese (Funk und Soul).

 

9 Hobbykünstlermarkt 

Gartenkunst, Selbstgemachtes, Schmuck, Keramik und vieles mehr gab es auf dem Hobbykünstlermarkt in der Löwenstraße.

 

10 Kreativquartier

Die Künstler des Kreativquartiers luden ein zur Hausausstellung: Philipp Brosche, Sebastian Daschner, Andreas Dill, Peer Debeaux, Annette Marketsmüller und M.I.A.M.I.

Auf der Bühne am Kreativquartier gab es Live-Musik (Die Funken, Pegelia Gold & Freunde, Rex Baraber).

 

11 WANDERKINO – Laster der Nacht (Stummfilmkino)

Stummfilmkino am Hungerturm. Alle Filme wurden live mit Violine (Gunthard Stephan) und Piano (Thomas Rank) begleitet.

 

Weitere Live-Acts und Kunstaktionen in der Innenstadt

  • Lichtgestalten (Stelzen-Walking-Act)
  • Otto Dacapo (Artistik & Seifenblasenshow)
  • Peter Gerber (Straßen-Comedy-Jonglage)
  • Living Flags (Straßenakrobatik)

 

Gastronomie in der Innenstadt

12 Alte Eiche*

The Nifties (Cover)

 

13 Domino*

Yashun (Rock & Pop)

 

14 Raffas *

Lights & Sound vom Bass Babylon Soundsystem

 

15 Centro/Salverbräu/Il Greco*

2unplugged (Rock-Pop-Rock’n’Roll)

 

16 Jungbräu *

Cloud Seven

 

17 Hotel Müllerbräu*

Trapp & Appel

 

18 Amici / Baffo*

DJ Andi Lirious

 

19 La Fontana*

BayaGuana Latin Band

 

20 Insel 1*

Soul-Dressing-DJ Steffen Wagner.

 

21 PAF‘S*

Scream (Rock’n’Roll)

 

22 Evangelisch-freikirchliche Gemeinde (Baptisten)

Peregrin's Tale (Acoustic Singer-Songwriter)

 

Lange Einkaufsnacht/Aktionen der Innenstadtgeschäfte:

23 Andre Augenoptik

Die „Andre Augenoptik Caipirinha Bar“

 

24 Bögl Hörakustik

Clown-Zauberer Bobby & Gewinnspiel

 

25 Schindlbeck Holzböden

Ausstellung Gino Bellomusto
Cosmic Carport

 

26 Lichtpunkt by Pollex

„Licht trifft Blumenkunst“, Ausstellung von Blumenhaus Wilco im Lichtpunkt by Pollex

 

27 iSensi

Gin Mare Bar & Fashion Show

 

28 Modehaus Kanzler

Come & Sea

 

29 Seifen & Kunst

Ausstellung Margot Fritsch & Katrin Tushi.
Außerdem: Seifengießen-Workshop für Kinder.

 

30 Verzopft

Garn ganz anders – wir spinnen Papiergarn und zeigen, wie es kreativ weiterverwendet werden kann

 

Außerdem hatten diese weiteren Geschäfte bis mindestens 22.00 Uhr geöffnet:

31 TrendShop

 

32 Mode Retzlaff

 

33 Modehaus Boniberger

 

34 C & A

 

35 Schuhhaus Zirngibl

 

36 Villa Wunderbar

Vielen Dank für Ihr Feedback!