Pfaffenhofen

2. Kleine Winterbühne 2018: Junge Ulmer Bühne "Das kleine Gespenst"

Wann?

Wo? Festsaal des Rathauses, Hauptplatz 1, 85276 Pfaffenhofen

Bei der zweiten Veranstaltung der „Kleinen Winterbühnen“-Reihe wird es schaurig schön. Ein Ensemble der Jungen Ulmer Bühne zeigt am 17. März den Kinderbuchklassiker „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler als Live-Hörspiel. Das heißt, alle Geräusche und die Musik werden von den Schauspielern live auf der Bühne produziert. Dieses Stück feiert Ende Januar 2018 Premiere und ist erstmals außerhalb von Ulm in Pfaffenhofen zu sehen. Die Veranstaltung eignet sich für die ganze Familie und empfiehlt sich für Kinder ab 6 Jahren.

Vorverkaufsstellen sind die Geschäftsstelle des Pfaffenhofener Kuriers und das Elektrofachgeschäft Elektro Steib. Ebenso sind alle Karten online unter www.okticket.de erhältlich. Das gesamte Programm siehe www.pfaffenhofen.de/winterbuehne.

Die Preise der Tickets sind: Vorverkauf: 8 €, Abendkasse: 10 €, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Sozialrabatt 5 € bzw. 7 €.

Autor: Kulturamt Pfaffenhofen

Bitte klicken Sie hier, um den vollständigen Beitrag bei PAFundDU zu öffnen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!