Pfaffenhofen

Stellenangebot: Stadt Pfaffenhofen sucht Stadtplaner/in für die Stadtentwicklung

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für das Stadtbauamt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle (derzeit 39,0 Wochenstunden)

eine Stadtplanerin / einen Stadtplaner
als Leitung des Sachgebiets Stadtentwicklung

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?
• Leitung des Sachgebietes Stadtentwicklung
• Planung, Steuerung und Projektierung aller städtebaulichen und stadtplanerischen Aufgaben,
insbesondere Bebauungspläne, Flächennutzungsplan, Landschaftsplan, Verkehrs- und Grünkonzepte
• Begleitung der Arbeit externer Planer, Wahrnehmung der Bauherrenfunktion, Projektsteuerung und -leitung
• Beratung, Betreuung und Bearbeitung stadtgestalterischer Fragestellungen
• Bearbeitung und Beurteilung von Bauanträgen im Rahmen der sog. kleinen Delegation
• Durchführung von Öffentlichkeits- und Bürgerbeteiligungen

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm behält sich eine Änderung der Aufgabenzuordnung vor.

Worauf kommt es uns an?
Sie verfügen über die Qualifikation als Stadtplaner/-in oder als Architekt/-in mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung in einer Kommune und haben entsprechende Erfahrung vorwiegend in der Stadtentwicklung/Stadtplanung gesammelt. Die von Ihnen verantworteten Projekte können Sie eigenverantwortlich in den politischen Gremien vorstellen. Außerdem bringen Sie folgende Kompetenzen mit:

Fachliche Kompetenz, eine einschlägige Berufserfahrung in der Stadtentwicklung/Stadtplanung, fachspezifische Kenntnisse in der Bauleitplanung und im kommunalen Finanzwesen, BauGB, BauNVO,
BayBO, HOAI sowie EDV-Kenntnisse
Soziale Kompetenz, Führungskompetenz, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den Entscheidungsgremien der Stadt, anderen Behörden und Organisationen sowie Bürgerinnen und Bürgern
Persönliche Eigenschaften, wie Kreativität, erfolgsorientiertes sowie wirtschaftliches Denken und Handeln, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick

Was bieten wir?
• Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
• Bezahlung entsprechend dem TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Jahressonderzahlung, beitragsfreie Zusatzversorgung zur Alterssicherung, Leistungsentgelt)
• Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in der Stadtverwaltung
• Flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie unter Angabe der Kennziffer 2018-SV3.5-19 bis spätestens 17.09.2018 an die Personalverwaltung der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm per E-Mail personalservice@stadt-pfaffenhofen.de (ausschließlich als zusammenhängende PDF-Datei) oder postalisch an das Postfach 1241, 85262 Pfaffenhofen a. d. Ilm senden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.
Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen der berufsmäßige Stadtrat und Stadtbaumeister, Herr Baumann, Telefon 08441 78-157. Fragen zum Ausschreibungsverfahren beantwortet Ihnen der Leiter der Personalstelle, Herr Beck, Telefon 08441 78-175. Nähere Informationen zur Stadtverwaltung finden Sie auf unserer Homepage www.pfaffenhofen.de.

Autor: Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm

Bitte klicken Sie hier, um den vollständigen Beitrag bei PAFundDU zu öffnen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!