Pfaffenhofen

Aktion Stadtradeln

 

Aktion Stadtradeln

Das Stadtradeln ist eine bundesweite Aktion des Klima-Bündnis e. V., die im Zeichen des Klimaschutzes steht.
Die Aktion ist als Wettbewerb konzipiert, sodass der Spaß und die Begeisterung für das Thema Fahrrad im Vordergrund stehen.

 

Stadtradeln in Pfaffenhofen vom 7. bis 27. Juli 2018

Die Stadt Pfaffenhofen beteiligt sich zum vierten Mal an der Aktion Stadtradeln. Radeln Sie mit!
Lassen Sie Ihr Auto so oft wie möglich stehen und benutzen Sie für die alltäglichen Wege – zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit – Ihr Fahrrad.
Jeder geradelte Kilometer kommt der Aktion zu Gute.

Die Aktion findet in Pfaffenhofen vom 7. bis 27. Juli statt.

In diesen drei Wochen kann jeder mitmachen, der in Pfaffenhofen wohnt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht. Dazu melden Sie sich einfach unter stadtradeln.de/pfaffenhofen an und tragen Ihre geradelten Kilometer online oder in der Stadtradeln-App ein oder Sie füllen die Kilometer-Erfassungsbögen aus, die in der Downloadgruppe rechts auf dieser Seite zu finden sind und auch in der Stadtverwaltung ausliegen.

Hier geht's zur Anmeldung.

Zusammen mit dem Verein Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Pfaffenhofen (ADFC) sind einige Fahrradtouren geplant – mal am Feierabend, mal am Nachmittag oder auch als Tagestour am Wochenende. Informationen dazu finden Sie in dieser Terminliste (siehe auch rechts im Downloadbereich dieser Seite).

Informationen zum Stadtradeln am Wochenmarkt

Vor dem Start zum Stadtradeln lädt die Stadt Pfaffenhofen alle Interessierten ein, sich am Samstag, 23. Juni von 9 bis 12 Uhr an einem Infostand vor dem Rathaus über die Aktion zu informieren. Hier sind auch direkt die Registrierungen und Anmeldungen fürs Stadtradeln 2018 möglich. Auch Vertreter des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Pfaffenhofen sind am Stand mit Informationen über Radltouren vertreten.

Viele weitere Informationen zum Klimaschutz der Stadt Pfaffenhofen und zum Integrierten Klimaschutzkonzept hier

 

 

Bildergalerie

Vielen Dank für Ihr Feedback!